28.10.2018 U 15 1.Runde

cr. Topmotiviert starteten die Zeller Juniorinnen in die neue Saison! Im Turnierort Luzern trafen sie auf Volleya Obwalden und konnten in einem spannenden Duell beide Sätze gewinnen. Alles lief um einiges besser als im letzten Training, bravo! Die folgenden beiden Spiele gegen Muotathal und Lungern waren dann ernüchternd, die Gegnerinnen spielten technisch sauberer und siegten verdient.  Schlussendlich vermochte Zell gegen Luzern einen Satz abzuknöpfen. Sie holten damit 4 stolze Punkte, was die Trainerin im Voraus niemals erwartet hätte!

18.03.2018 letzte Runde U15

 

c.r. Jupii! Die Zeller Volleymädchen konnten richtig glänzen am letzte Turnier in dieser Saison. In Buttisholz erwartete sie eine wunderbare Halle mit viel Licht und toller Stimmung. Das erste Spiel gegen Ufhusen ging klar an Ufhusen, Zell wirkte leider noch unsicher. Doch dann gings los mit der Leistung: die Zellerinnen gewannen ganz klar gegen Buttisholz, etwas knapper gegen Sursee und sehr spannend gegen Gunzwil.

Bravo an folgende Spielerinnen: Silja Wicki, Nora Johann, Diana Shala, Aline Scherrer, Viola und Sophia Kreienbühl! Betreuerin: Christine Ruckstuhl

01.28.2018 U15 4. Runde

 

c.r. Am Sonntag führte Ruswil das U15 Volleyball Turnier durch. Das erste Spiel gegen Willisau ging für Zell leider klar verloren, die  Mädchen konnten die neue Taktik noch selten anwenden. Die Atmosphäre half aber zu mehr Leistungsbereitschaft . So gewann Zell deutlich gegen Ruswil, weil plötzlich alles klappte! Auch im dritten Spiel gegen das starke Malters konnten die Zellerinnen einen Satz für sich entscheiden. Zum Schluss zeigte Zell, was in ihm steckt. Das 2:0 Resultat gegen Beckenried freute die Spielerinnen und Zuschauer ganz gewaltig! Voller Zuversicht blicken wir auf die Schlussrunde am 18.März!

 

Coach Christine Ruckstuhl

03.12.2017 U15 3. Runde

c.r. Was für ein schönes Turnier hier bei uns in Zell! Seit langem führten die Volleyballerinnen des STV Zell ein Miniturnier in der Martinshalle durch. Alle gaben sich sehr Mühe, den Spielerinnen aus neun innerschweizerischen Ortschaften optimale Bedingungen zu schaffen! Die Zeller Mädchen verloren gegen Rotkreuz und Willisau, konnten aber überzeugen gegen Buttisholz und Emmen. Auch die zahlreichen Zuschauer freuten sich an den gewonnenen sechs Punkten!

Für Zell spielten:  Silja Wicki, Nora Johann, Aline Scherrer, Diana Shala, Sophia und Viola Kreienbühl, Coach Christine Ruckstuhl

29.10.2017 U15 1.Runde

 

c.r. Die jungen Zeller Volleyballerinnen fuhren los nach Menznau zum Turnier U15. Dort konnten sie sich messen mit vier anderen Innerschweizer Volleyteams. Zell konnte gegen Wolhusen, Malters und Buttisholz punkten. Das war höchst erfreulich und macht Mut für die weiteren Spiele! Leider verloren die Zellerinnen das regionale Derby gegen die Ufhuserinnen.  Irgendwann, nach ein paar strengen Trainings, gibt es sicher eine Revanche !

Für Zell spielten:  Silja Wicki, Nora Johann, Aline Scherrer, Diana Shala, Sophia und Viola Kreienbühl, Coach Christine Ruckstuhl

15. Januar 2017 Volleyball Juniorinnen U15 3.Runde

c.r. In der letzten Runde der Saison 16/17 reisten die Volleyball Juniorinnen U15 von Zell nach Ebikon. Die Spielerinnen zeigten Freude an jedem gewonnenen Punkt. Die Gegnerinnen kamen aus Sursee, Muotathal, Ebikon und Obwalden. Sie waren technisch überlegen und konnten gegen Zell Siegpunkte verbuchen. Nur Ebikon war zu wenig ausgeglichen und Zell packte die Chance zum Sieg. Damit war der Turniertag gerettet und die Zeller Mädchen gingen einigermassen zufrieden nach Hause.

15. Januar 2017 Volleyball Juniorinnen U15 3.Runde

c.r. Auch die dritte Runde der Innerschweizer Meisterschaft Volleyball Juniorinnen U15 führte uns nach Luzern. Zell startete gegen Willisau und Beckenried in einer Doppelrunde. Die Zeller Mädchen hatten wenig Mühe gegen Beckenried. Sie spielten gekonnt ein abwechslungsreiches und sicheres Volleyball, was zu einem deutlichen Sieg reichte. Gegen Willisau war das Spiel eindeutig spannender und ausgeglichener. Den Tagesturniersieg konnte aber diesmal endlich Zell verbuchen. Die Spielerinnen und die Trainerin aus Zell zeigten ehrliche Freude darüber ! Bravo !

11. Dezember 2016 Volleyball Juniorinnen U15 2.Runde

c.r. Die Volleyballerinnen U15 aus Zell trafen sich zu einem weiteren Turnier in Luzern. Diesmal kamen die Gegnerinnen aus Luzern, Triengen und Wolhusen. Auf sechs Spielfeldern wurde eifrig um Punkte gekämpft, die Stimmung war daher laut, viele Mädchen und

Knaben wuselten um die Felder und in den Gängen, natürlich feuerten die Eltern auch noch kräftig an. Die Kunst besteht also nicht nur aus Ballspielen, sondern ebenso wichtig aus Konzentrieren! In den drei ausgeglichenen und spannenden Matchs durfte sich Zell drei Punkte schreiben lassen……….

 

Für Zell spielten: Jessica Silva, Luana Rölli, Silja Wicki, Nora Johann und Diana Shala, Coach Christine Ruckstuhl

30. Oktober 2016 Volleyball Juniorinnen U15 1.Runde

c.r. Die Zeller Volleyballerinnen fuhren mit leichter Verspätung los nach Bürglen zum Turnier U15. Dort konnten sie sich messen mit vier anderen Innerschweizer Volleyteams. Zell gewann gegen Hasle, Ebikon und Sursee. Das war höchst erfreulich und macht Mut für die weiteren Spiele! Leider verloren die Zellerinnen gegen die Ufhuserinnen im letzten Spiel, weil diese technisch einfach besser waren. Irgendwann, nach ein paar strengen Trainings, gibt es sicher eine Revanche!

Für Zell spielten: Jessica Silva, Geraldine Kreienbühl, Luana Rölli, Silja Wicki und Nora Johann, Coach Christine Ruckstuhl

12. März 2016 Volleyball Juniorinnen Turnier in Reiden

cr. Sechs Zeller Juniorinnen besuchten am 12. März in Reiden das Volleyball Turnier. Die Erfahrungen im Vergleich mit anderen Spielerinnen sind für die Mädchen ganz wichtig, damit sie wissen, was sie können oder noch nicht können. Endlich gilt es ernst! Was nützen überhaupt die wöchentlichen Trainings ?

Die Ausbeute war nicht so wichtig, aber trotzdem nennenswert. Zell gewann gegen Schlierbach und Neudorf, verlor gegen Ufhusen

und Hildisrieden, und spielte Unentschieden gegen Reiden.

Es hat Spass gemacht und die Arme tun nun richtig weh!

17. Januar 2016 Volleyball Juniorinnen U15 4.Runde

cr. Die letzte Turnierrunde U15 fand am Sonntag, 17.Januar in Hochdorf statt. Die Volleyballerinnen aus Zell starteten sehr verhalten und verloren die ersten beiden Spiele gegen Littau und Wolhusen deutlich. Danach brauchte es dringend aufmunternde Worte von Betreuerin Christine, damit die

Mädchen mit gestärktem Selbstvertrauen die nächsten beiden Begegnungen in Angriff nehmen konnten. Schliesslich gewann Zell gegen Brunnen zwei Sätze und gegen die älteren Mädchen aus Rotkreuz einen Satz. Nun beenden wir die Saison 15/16 mit einem mittleren Rang, was für die kommende Saison viel Hoffnung macht.

6. Dezember 2015 Volleyball Juniorinnen U15 3.Runde

cr. Am Samichlaustag hatten wir die Aufgabe, in Buttisholz ein Volleyball Turnier zu spielen. Die Zeller Mädchen wollten besonders gut

abschneiden, um am Abend als Diener beim Chlausen besonders zu glänzen. Leider gelang das nur im letzten Spiel gegen Ruswil. Zell gewann verdient 2:0!

Die anderen Begegnungen mit Triengen und Buttisholz waren zwar lehrreich, aber nicht

erfolgreich. Nun müssen wir noch an unserer Technik und an unserem Selbstvertrauen feilen, damit wir im Januar wieder siegen können.

15. November 2015 Volleyball Juniorinnen U15 2.Runde

cr. Eine gute Leistung zeigten die Mädchen aus Zell am Turnier in Luzern. Sie konnten sich mit fünf Gruppen aus der Innerschweiz messen. Zwei Siege in drei Sätzen gegen Gunzwil und Weggis, das freute die Zellerinnen sehr. Die stärkeren Spielerinnen aus Ebikon und Triengen konnten Zell dann aber schlagen. Im letzten Spiel gegen Rotkreuz zeigte Zell seine Stärken und gewann deutlich!

Es spielten: Nora Johann, Luana Rölli, Geraldine Krähenbühl, Jessica Silva und Silja Wicki.

25. Oktober 2015 Volleyball Juniorinnen U15 1.Runde

cr. Die Mädchen aus Zell freuten sich auf das erste Turnier in der neuen Kategorie U15. Sie konnten alle drei Spiele mit viel Eifer überzeugen. Gegen Stans und Buttisholz siegte Zell klar, doch Wolhusen bot sehr

schönes Volleyball und Zell verlor knapp.

Es spielten: Lisa Johann, Luana Rölli, Geraldine Krähenbühl, Jessica Silva und Silja Wicki.

24. Oktober 2015 Volleyball Juniorinnen und Seniorinnen Turnier Reiden

cr. Zwei Frauschaften spielten in Reiden ein Turnier und konnten beide gut bis super gut überzeugen. Die Juniorinnen konnten alle fünf

Spiele gewinnen, Bravo! Die Seniorinnen hatten drei Spiele: verloren, unentschieden und gewonnen. Die Rückrunde findet im März statt.

Saison 2014/15

15. März 2015 Volleyball Juniorinnen U13 4.Runde und U17 5. Runde

Cr. Beide Gruppen durften das letzte Turnier der Meisterschaft am gleichen Datum austragen. Und beide Gruppen aus Zell waren

erfolgreich!

Die Juniorinnen U17 konnten gegen Kerns und Hergiswil klar gewinnen. Auch Rain musste sich dem Siegeswillen der Zellerinnen beugen,

hielten aber noch einen Satz dagegen. Die Volleyballerinnen aus Muotathal waren für Zell dann doch zu stark.

Die Mädchen der U13 Gruppe freuten sich riesig auf den Sonntag. Sie wollten testen, was die letzten Trainings bei ihnen genützt haben. Schon das erste Spiel gegen Neuenkirch konnten die Zellerinnen klar gewinnen. Bürglen und Luzern waren fast ebenbürtig, so holte Zell jeweils einen Satz in den beiden spannenden Spielen. Obwalden spielte klar besser : keinen Punkt. Küssnacht hatte Pech und musste das letzte Spiel forfait den Zellerinnen überlassen.

Schlussendlich holten beide Gruppen aus Zell 8 Punkte, was den zweiten Rang in der 3. Liga bedeutet. Alle Volleyballerinnen und Coaches dürfen stolz sein auf die starke Leistung!

25. Januar 2015 Volleyball Juniorinnen U13 3. Runde

cr. Die dritte Runde der U13 Volleyballerinnen wurde in Steinhausen gespielt. Fünf Mal durften sich die Mädchen aus Zell messen, dazu noch zwei Mal schiedsrichtern. Sie sind auf einem guten Weg, die Zellerinnen konnten fünf Punkte nach Hause nehmen. Gegen Obwalden und Neuenkirch konnten sie gewinnen, Steinhausen einen Satz abnehmen, verloren haben sie klar gegen Hasle und Bürglen.

11. Januar 2015 Volleyball Juniorinnen U17 4. Runde

cr. An diesem verregneten zweiten Sonntag im Januar verschlug es die Zeller Juniorinnen ins entfernte Muotathal. Sie durften sich als Aufsteiger in der zweiten Liga messen. Das Spielniveau war deutlich höher, die Mädchen aus Zell waren gefordert. Im ersten Spiel gegen das Heimteam war Zell klar die bessere Gruppe und konnte 2:0 siegen. Auch gegen Altdorf konnte Zell einen Satz gewinnen. Deutlich verloren war der Match gegen Luzern. Das letzte Spiel gegen Triengen gelang nicht gut, Zell machte einige Fehler und war zu wenig gefährlich im Angriff. Leider lag auch da kein Punktegewinn drin.

Also steigen die Zeller Juniorinnen wieder ab, schade!

14. Dezember 2014 Volleyball Juniorinnen U17 3. Runde

cr. Die Zeller Juniorinnen können jubeln! Alle vier Spiele gewonnen, das heisst 10 Punkte geholt! Es war sicher nicht immer ganz einfach zu siegen. Die Volleyballerinnen aus Kerns und Rain vermochten jeweils einen Satz zu gewinnen gegen Zell. Aber die Erfahrung der „älteren“ Mädchen aus Zell, wie auch die glücklichen Hände der Jüngeren und ganz sicher auch der kämpferische Wille der ganzen Frauschaft machten es aus, dass die vier Spiele gewonnen wurden.

Das bedeutet nun den Gruppensieg und damit den  Aufstieg in die zweite Liga! Super!

Es spielten : Delia Stöckli, Ardita Shala, Gina Bölsterli, Céline Janssen, Jenny Dubach, Randa al Wailly, Mirjam und Elian Ruckstuhl.

30. November 2014 Volleyball Juniorinnen U13 2. Runde

cr. Nun wussten die Zeller Volleyball Mädchen schon genau, wie es an einem Turniertag zu und her gehen wird. Die Sicherheit war deutlich spürbar. Darum konnten sie auch die ersten beiden Spiele gegen Ebikon und Wolhusen klar gewinnen!

Die Mädchen aus Malters waren dann aber technisch eindeutig besser: Zell verlor die beiden Sätze auch klar. Nochmals spannend wurde es im letzten Spiel gegen Hergiswil. Zuerst gewann Zell knapp, dann Hergiswil. Nun musste der dritte Satz entscheiden: Hergiswil siegte glücklich.

Zell darf stolz sein auf die sieben gewonnenen Punkte am zweiten Turniertag, bravo!

23. November 2014 Volleyball Juniorinnen U17 2. Runde

Cr. Die zweite Runde der U17 Spielerinnen aus Zell verlief eindeutig besser als die erste Runde! In Buttisholz traten sie gegen die Teams aus Hergiswil, Kerns, Menznau und Buttisholz an. Sie vermochten mit ihrem gezielten und überlegten Spiel drei Partien zu gewinnen, also neun Punkte zu schreiben! Nur gegen den späteren Aufsteiger Menznau gelang nicht alles wie gewünscht, Zell verlor 0:2. Vielleicht gelingt der Aufstieg am 14. Dezember? Es wäre den fröhlichen Mädchen aus Zell zu gönnen.

09. November 2014 Volleyball Juniorinnen U13 1. Runde

cr. Zum aller ersten Mal durften die Zeller Volleyball Küken der Kategorie U13 an ein Meisterschafts Turnier der Innerschweiz . Alle waren gespannt, wie unser Training gewirkt hat und ob das auch zum Siegen reichen würde?

In der Dreifachhalle Malters wuselten ca. 200 Mädchen herum, ein eindrückliches Erlebnis! Zell verlor gegen Kriens 0:2, dann gegen Muotathal 1:2, später gegen Luzern 0:2. Das letzte Spiel gegen Volleya Obwalden konnten die Zellerinnen 2:0 gewinnen!

Es spielten: Geraldine Kreienbühl, Jessica Silva, Luana Rölli, Lisa Johann, Aline Scherrer, Coach Christine Ruckstuhl

02. November 2014 Volleyball Juniorinnen U17 1. Runde

cr. Mit neuen Spielerinnen verstärkt und die zweite Saison in der U17 Kategorie: Die Zellerinnen wollten siegen in Buttisholz. Das klappte sehr gut, sie gewannen gegen Triengen und gegen Sursee 2! Danach hatten sie Pech und verloren gegen Wolhusen und Ufhusen.

Es spielten:  Mirjam und Elian Ruckstuhl,  Delia Stöckli, Ardita Shala, Céline Janssen, Jennifer Dubach, Gina Bölsterli  und Randa al Wailly,  Coach: Jasmin Ruckstuhl.

Volleyball Juniorinnen U17 und Minivolleyball U13

Auf geht’s in die neue Saison!

Zwei Gruppen messen sich mit Gleichgesinnten aus der Innerschweiz: die älteren Mädchen in der U17 und die Jüngeren in der U13 ! Wir sind gespannt auf die Leistungen !

 

Trainings jeweils am Donnerstag von 17.15 bis 18.45 Uhr in der Martinshalle, ausser in den Schulferien.

 

Turnierdaten Juniorinnen 6:6 U17 Jg.1999,2000,2001,2002

5 Sonntage: 2.Nov.2014, 23.Nov.2014, 14.Dez.2014, 11.Jan.2015, 15.März 2015

 

Turnierdaten Minivolleyball 4:4 U13 Jg.2003,2004,2005,2006

4 Sonntage: 9.Nov.2014, 30.Nov.2014, 25.Jan.2015, 15.März 2015

Saison 2013/14

16. Februar 2014 Volleyball Juniorinnen U17 5. Runde

cr. Die Abschlussrunde dieser Saison spielten die Zeller Mädchen in Emmenbrücke. Die zweite Liga war heute eine echte Herausforderung, die Gegnerinnen boten ein starkes Volleyball. Zell vermochte zwar mitzuhalten, aber so richtig gewinnen durften die Mädchen nur im ersten Spiel gegen Bürglen. Sie zeigten erneut viel Spass am Volleyball und es gelang ihnen immer wieder schöne Punkte zu landen. Lungern und Emmen Nord lagen in Reichweite, aber gegen Ebikon verlor Zell deutlich. Nun heisst es Trainieren, damit Zell in der nächsten Saison bessere Resultate erzielen kann!

Es spielten Gina Bölsterli, Aline und Delia Stöckli, Nicole Herzig, Mirjam und Elian Ruckstuhl, Ardita Shala, Coach Christine Ruckstuhl.

19. Januar 2014 Volleyball Juniorinnen U17 4. Runde

cr. Endlich hat es Zell geschafft in die zweite Liga aufzusteigen! Mit vier Siegen aus vier Spielen konnten die Zeller Volleyballerinnen zeigen, dass sie das Volleyball auf dem grossen Feld 6:6 verstehen und beherrschen. Sie gewannen heute in Altdorf gegen Ebikon, Schüpfheim, Muotathal und Hünenberg. Die Zellerinnen vermochten alle Sätze zu gewinnen bis auf einen, was ihnen 11 Punkte und den Gruppensieg brachte. Darum dürfen sie in der letzten Runde im Februar 2. Liga spielen! Bravo!

Es spielten: Aline und Delia Stöckli, Ardita Shala, Nicole Herzig, Mirjam Ruckstuhl, Karin Ruch und Elian Ruckstuhl, Coach Jasmin Ruckstuhl

15. Dezember 2013 Volleyball Juniorinnen U17 3. Runde

Diese Runde wollte Zell sich endlich aus der dritten Liga verabschieden und mit einem Turniersieg allen beweisen, dass sie in die zweite Liga gehören ! Das erste Spiel zeigte deutlich, dass das Können vorhanden ist. Zell gewann mit 2:1 gegen Schüpfheim. Die Volleyballerinnen aus Lungern aber waren nicht zu schlagen , sie gewannen mit 2:0. Die Zellerinnen waren enttäuscht, kämpften aber trotzig weiter. Der 2:0 Sieg gegen Buttisholz ist klar verdient! Nun noch Zell gegen Ruswil, ein spannendes und schönes Volleyball gespielt, aber mit 2:1 knapp verloren. Weil Ruswil ein Absteiger aus der zweiten Liga ist, nach dem heutigen Turniersieg wieder aufsteigen kann, darf die Zeller Leistung als sehr gelungen gewertet werden. Bravo!

03. November 2013 Volleyball Juniorinnen U17 1. Runde

Cr Nun sind wir also in die neue Saison gestartet! Mittelmässig.

Am heutigen verregneten Sonntag spielten die Zeller Mädchen in der modernen Dreifachhalle in Schüpfheim. Das bedeutet auch: die ersten 4 Spiele in der U17 Meisterschaft (grosses Feld).

Die Volleyballerinnen aus Zell konnten viele Punkte gewinnen gegen Schüpfheim und Ettiswil. Die beiden überlegenen Siege ergaben je drei Punkte.

Nachher kam die Ernüchterung gegen Ebikon, Zell verlor den dritten Entscheidungssatz und konnte nur einen Punkt ergattern. Die Gegnerinnen aus Erstfeld waren dann besser und machten uns klar, dass wir noch einiges üben müssen.

Partner