Korbball Rückrunde

Nach einer geglückten Vorrunde starteten die Zeller Korbballer motiviert in die Rückrunde. Gegen die routinierten Neuenkircher Korbballer kamen die Zeller nicht von Anfang an in die Gänge und verloren das Spiel 6:8. Den zukünftigen Aufsteiger, Küssnacht schlug man mit 4:3. Das Spiel gegen Hergiswil verloren die Zeller danach ohne grosse Gegenwehr mit 5:10. Die letzte Runde startete mit Ruswil. Nun hatten es die Zeller selbst in der Hand, sich im ersten Spiel zu befreien und mit einem Sieg den Ligaerhalt bereits zu sichern. Nach einem knappen Spiel geschah dies auch mit 6:5. Somit durften die Zeller Korbballer in den letzten zwei Spielen ohne Druck und befreit aufspielen. Das geschah dann auch und man besiegte Menznau 2 mit 5:4 und im Anschluss gleich Menznau 3 mit 8:4.
Mit dem abschliessenden 4. Rang darf jetzt natürlich optimistisch in die nächste Saison geschaut werden.
Ein Dank gilt noch Joachim Steiner. Ohne seine Schirieinsätze, welche nicht von kurzer Dauer sind und die er in seiner Freizeit für den STV Zell leistet, wäre unsere Teilnahme an den Wettkämpfen nicht möglich. Danke Jochi!
Natürlich bedanken wir uns auch bei den treuen Fans! J

Korbball 1.Runde

Nach dem Nicht- Abstieg durften die Zeller Korbballer am Sonntag erneut in eine 2. Liga Saison starten. Nach vielen intensiven und gut besuchten Trainings ging man optimistisch in die neue Saison. Mit dem ersten Gegner wartete auch schon der 1. Liga Absteiger Ruswil. Nach langer Führung endete das Spiel am Schluss dennoch knapp mit 5:4 für Zell. Im Zweiten Match stand mit Menznau 2 auch kein einfacher Gegner gegenüber. Souverän führen auch die Zeller dieses Spiel mit 3:0 an. Durch eine nachlässige zweite Halbzeit ging das Spiel dann jedoch knapp mit 3:4 verloren. Mit Menznau 3, welches die beiden Start Spiele gewonnen hat, stand auch schon der letzte Gegner auf dem Programm. Auch hier bewiesen die Zeller dass durchaus gut Trainiert wurde und konnten in Führung gehen. Am Schluss resultierte aus einem Spannenden und Fairen Spiel ein 4:4. Somit darf auf eine erfolgreiche erste Runde mit 3 Punkten zurück geschaut werden. Am Samstag, 30.11.2019 ab 13.30 Uhr steht bereits die nächste Runde in Luzern an.

Korbbalturnier Flerden 2019

Der STV Zell verreiste am letzten Samstag mit zwei Mannschaften ans Bodäli-Turnier des TV Flerden. Nach sehr pünktlicher Ankunft für das erste Spiel, gelang es uns sogar einen Treffer in diesem zu erzielen. Das musste gefeiert werden! Nach einem Bier und grossem Jubel ging es dann kurz darauf weiter mit den restlichen Partien. 

 

Der grosse Kampfwille und unser super Zusammenspiel als Team führten am Schluss dazu bei, dass die Mixed Mannschaft auf dem sensationellen dritten Podestplatz war! Auch die Herren-Mannschaft konnte mit dem 5. Schlussrang sehr zufrieden sein.

Zwei super Männer des STV Roggliswil haben diese Reise mitbestritten und diese Gruppe Perfekt gemacht.

Social Media

Möchtest du noch mehr Einblicke in den STV Zell erhalten?
Dann folge uns auf Instagram und Facebook:

Partner